About

IMG_4624

It’s very fashionable, but it’s not fashion,

it’s real passion!

Find your deepest passion!

Create yourself and enter a new dimension of life! 

yogapassion & more by Petra Elisabeth Wotzel e.U.

more than yoga 

Bereits in jungen Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft zu Yoga. Sofort war ich gefesselt von dem Training bestehend aus Ruhe, Konzentration, Spannung und Entspannung. Ich verliebte mich in die Lebenseinstellung, in die Philosophie von Yoga und in den positivem Energiefluss, der durch die Ausübung entsteht. Bewegung und Sport waren schon immer mein Lebenselixier gewesen. Jahrelang arbeitete ich als Projektassistentin in internationalen Konzernen, doch dies erfüllte mein Leben nicht. Es gibt ein Sprichwort „Man muss brennen für eine Sache.“ Also brannte ich irgendwann aus. Den Weg aus dem Burnout sah ich als Chance für meine berufliche Neuorientierung. Ich entschied mich meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Ich war eine der ersten, die sich als diplomierte Personal Fitnesstrainerin mit dem Schwerpunkt Training mit dem eigenen Körpergewicht ausbilden ließ. Parallel absolvierte ich mehrere Ausbildungen wie z. B. zur Diplomierte Yogamoves-Instruktrukorin sowie Diplomierten Pilatesmoves-Instruktorin. Ich entwickelte meinen eigenen Yogastil, der sowohl Elemente des Hatha-, als auch Astanga-, Power-, Hormon-, Finger-, und Tantrayoga und Elemente vom asiatischen Kampftraining sowie Yogic Arts von Duncan Wong enthält. Beim klassischen Pilatestraining steht die „Box“ im Mittelpunkt und wirkte anfangs auf mich etwas „technisch“. Ich entwickelte meinen eigenen Stil „Pilatespassion“ als ein dynamisches Ganzkörperworkout und lies den mentale Aspekt einfliessen. Um das Grouptraining zu erweitern, absolvierte ich 2 weitere Diplomausbildungen im Bereich Aerobic und Toning unter der Kursleitung vom Diplomtrainer Swiss Olympic, Claude Ammann. Ich ließ mich als Referentin ausbilden und konnte so wertvolle Einblicke auch in das Grouptraining bzw. in das Back Office auch im Ausbildungs- sowie Fitness- und Agentursektor erlangen. Meine Leidenschaft fürs Tanzen, speziell für lateinamerikanische Tänze verpackte ich in „Latinpassion“, das mit Elemente aus Salsa, Bachata & Co. und Kräftigungsübungen abgerundet wird. Als Referentin konnte ich schon einige Trainer und Trainerinnen im Bereich Group- als auch Personaltraining über diverse Akademien u.a. in Niederösterreich, Wien und Graz ausbilden und einige Artikeln in Magazinen veröffentlichen. Im Rahmen Firmengesundheitsprojekte arbeitete ich u. a. mit feel the energy by Stephan Poschik e.U. bei Palmers Textil AG und Mondi Frantschach zusammen. Als Trainerin für Wiedereinsteigerinnen als auch für Süchtige konnte ich bereits für Bewegungs- als auch für Ernährungsprojekte für die Berater bzw für das AMS tätig sein. Elementeübergeifendes Training aus den verschiedenen Bereichen ermöglichen ein abwechslungsreiches Training mit Spassfaktor, egal ob Group- oder im Personal Training. Doch nicht nur die Abwechslung und eine gesunde Ernährung ist für den gewünschten Trainingserfolg ein Erfolgsfaktor: Sympathie ist sehr wichtig, genauso, dass eine sehr gute Trainingsatmosphäre herrscht, und dass der Spaßfaktor am Training bestehen bleibt sowie Empathie. Denn nur dann sind rasche und gezielte Trainingserfolge möglich. Mein gezieltes Mentaltraining im Bereich Persönlichkeitsentwicklung lasse ich motivierend in das Training einfließen. Meine Lebensphilosophie spiegelt meine Unternehmenseinstellung wieder:

„Live your life, love it, but do everything with passion!“

Ständige Aus- und Weiterbildungen im Bereich Bewegung, Ernährung, Fitness und Mental garantieren hohe Qualität und Professionalität. Im Oktober 2015 absolvierte ich die Ausbildung als ASF und ISA SUP Instructor L1 in Goisdorf. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.